Was ist ein HÖRMAHL?

Das HÖRMAHL ist eine Veranstaltung, die Genuss und Wohlgefühl dient, dabei aber auch den Geist anregen und ihm ein Thema in allen Variationen und Farben ausbreiten möchte. Zu diesem Zwecke werden Texte bekannter und unbekannter Dichter sowie eine breite Palette von Musik dargeboten. Und man kann in gemütlicher Runde der Entstehung von Bildern durch eine junge Malerin, live und in Aktion, zuschauen. Um auch die restlichen Sinne zu befriedigen, wird gemeinsam getrunken und lecker gespeist.
Intellektuelle und sinnliche Fülle bei gleichzeitigem wohligem Beisammensein, das sind die Ingredienzien eines „HÖRMAHL“-Abends, und genau so ist er gewollt.

Unser erstes HÖRMAHL „Birds & Ships“ hat das Meer zum Thema.
Gelesen, gesungen, gespielt und gemalt von Sherz, Heike Houben, Willem Veerkamp, Shine und Camilla Klein. Spieldauer: ca. 3 Std.
Die entstandenen Aquarelle werden am Ende der Veranstaltung versteigert.